Verein für interkulturelle Altersfragen (VIA)

Links


Kantons- und Stadtentwicklung Basel-Stadt

ie Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung befasst sich mit der Gesamtentwicklung des Kantons Basel-Stadt und seines Umfelds.

www.entwicklung.bs.ch


Pro Senectute beider Basel

Seit über 90 Jahren erbringt Pro Senectute beider Basel Dienstleistungen, damit unsere Kundinnen und Kunden im Senioren-Alter das Leben zu Hause geniessen können.

bb.pro-senectute.ch


Christoph Merian Stiftung

Christoph Merian (1800-1858) entstammte einer patrizischen Basler Familie. Entgegen der Familientradition – sein Vater war erfolgreicher Kaufmann – widmete er sich der Landwirtschaft. In späteren Jahren gelangte er als einziger Erbe seiner Eltern und durch geschickte Vermögensverwaltung zu grossem Reichtum. Das Leben von Christoph Merian und seiner Frau Margaretha, geb. Burckhardt (1806-1886), war von tiefer Frömmigkeit und sozialem Verantwortungsbewusstsein geprägt. Gemeinsam unterstützten sie eine Vielzahl sozialer und religiöser Werke.

www.merianstiftung.ch


Spitex Basel

Spitex Basel ist die führende Spitex-Organisation mit öffentlichem Auftrag im Kanton Basel-Stadt. Wir leisten umfassende Unterstützung im Bereich der ambulanten Pflege und Hauswirtschaft für kranke, behinderte und hilfsbedürftige Menschen jeden Alters in ihrem Zuhause. Dies gilt auch für Familien, die wir nach der Geburt eines Kindes entlasten. Zudem bieten wir pflegenden Angehörigen Unterstützung und Beistand an.

www.spitexbasel.ch


Abteilung Langzeitpflege

Die Abteilung Langzeitpflege dient als Informations- und Fachstelle für Fragen im Zusammenhang mit Hilfe und Pflege für betagte Personen. Sie koordiniert und beaufsichtigt die privaten Anbieter von Pflege- und Hilfsangeboten für Betagte im Kanton Basel-Stadt und ist für die Vermittlung von Pflegeplätzen im Kanton Basel-Stadt zuständig.

www.langzeitpflege-bs.ch


Schweizerisches Rotes Kreuz Basel (SRK)

DAS SRK bietet der Bevölkerung des Kantons eine Vielzahl von Hilfs- und Dienstleistungen, insbesondere in den Bereichen Gesundheitswesen, Sozialwesen und allgemeine Lebenshilfe.

www.srk-basel.ch


Verein Pro Migrante

Der Verein Pro Migrante hat zum Ziel, die Lebenssituation der älteren Migrantinnen und Migranten in der Schweiz zu verbessern. Er setzt sich dafür ein, dass die Integration von älteren Migranten erleichtert und ihren Bedürfnissen beim Altern in der Schweiz Rechnung getragen wird.

www.fares.ch/cms/mitglieder


Verein aktiver Senioren und Selbsthilfevereinigungen der Schweiz (VASOS / FARES)

VASOS ist eine schweizerische Vereinigung von aktiven nationalen, regionalen und lokalen Senioren- und Selbsthilfe-Organisationen, politisch unabhängig und konfessionell neutral.

www.fares.ch


HEKS - Regionalstelle beider Basel

HEKS unterstützt die Integration sozial benachteiligter Menschen in die ­Gesellschaft und hilft Flüchtlingen und MigrantInnen, ihre Rechte und Pflichten wahrzunehmen. Die Regionalstelle beider Basel setzt sich mit verschiedenen Angeboten und Projek­ten für diese Ziele ein.

https://www.heks.ch/schweiz/beide-basel


GGG Basel - Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige

Die GGG Basel ist ein 1777 vom Basler Stadtschreiber Isaak Iselin gegründeter Verein. Seit seinen Anfängen dient er dem Gemeinwohl, vornehmlich in den Sektoren Bildung, Soziales und Kultur.
Ganz im Sinne ihres Gründers ist die GGG sowohl parteipolitisch wie auch konfessionell neutral. Ihre Arbeit wird von einer liberalen und humanistischen Geisteshaltung getragen.

www.ggg-basel.ch


Forum 55+

Das Forum 55+ Basel-Stadt ist eine Partnerschaft der Seniorenorganisationen und der Behörden im Kanton Basel-Stadt. In den Foren werden aktuelle Themen besprochen. Gemeinsame Arbeitsgruppen suchen Lösungen für Probleme, die die ältere Bevölkerung betreffen. Zur Zeit bestehen folgende Arbeitsgruppen: Sicherheit, seniorengerechtes Wohnen, Freiwilligenarbeit sowie Gesundheitsförderung.

www.aelterbasel.ch/senioren-forum/news


IG 60+

Die IG organisiert jeweils am dritten Donnerstag im Monat einen Stammtisch. eine Anmeldung ist nicht notwendig, Gäste sind willkommen. Ausserdem wird den Mitgliedern eine unentgeltliche Rechtsberatung angboten.

www.ig60plus.ch


Seniorenverband Nordwestschweiz

Der SVNW wurde 1999 gegründet, hat ca. 10'000 Mitglieder und ist ein Zusammenschluss von Altersorganisationen, Firmen- und Einzelmitgliedern.

www.svnw.ch


Unia Nordwestschweiz IG Rentnerinnen und Rentner

Die IG RentnerInnen besteht aus vielen politisch und sozial aktiven Senioren, die ein attraktives Jahresprogramm zusammenstellen.

www.unia.ch


VPOD Region Basel - Pensionierte

Die Gruppe pensionierte vpod region basel setzt sich dafür ein, die geistigen und materiellen Interessen der pensionierten Kolleginnen und Kollegen zu wahren, bietet Unterstützung bei Problemen des täglichen Leben und fördert Freundschaft und Geselligkeit unter den Mitgliedern.

www.vpod-basel.ch


VPOD - SSP, Migration

Der VPOD-SSP beitet Infomaterial an in den Sprachen: Albanisch - Deutsch - Französisch - Kroatisch - Portugiesisch - Spanisch

www.vpod.ch


Senioren Uni

Die Stiftung Volkshochschule und Senioren-Universität beider Basel führt gemeinsam mit der Universität Basel die SeniorenUni. Die Veranstaltungen behandeln Themen aus verschiedenen Wissensgebieten der Fakultäten, die von besonderer Aktualität sind. Die Dozentinnen und Dozenten gehören grundsätzlich dem Lehrkörper der Universität an.

vhsbb.ch


Baselstädtischer Angestelltenverband (BAV)

Der Baselstädtische Angestellten-Verband (BAV) (vormals Beamten- und Angestellten-Verband Basel-Stadt) wurde 1897 von Staatsangestellten gegründet und hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem wichtigen Personalverband entwickelt.

www.bav-bs.ch


Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB)

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) nimmt Meldungen und Anträge zu allenfalls notwendigen Schutzmassnahmen für Erwachsene und Kinder entgegen, klärt diese ab und bereitet die Beschlussfassung vor. Zuständig für den Beschluss ist eine der beiden Spruchkammern, die zwar Teil der KESB und somit der Verwaltung sind, in ihrer Entscheidfindung jedoch unabhängig sind.

www.wsu.bs.ch/organisation


Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES)

Im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) führt das neue Amt für Beistandschaften und Erwachsenenschutz (ABES) als Nachfolgeorganisation der bisherigen Amtsvormundschaft, Beistandschaften für Kinder und für Erwachsene. Je nach Beschluss beinhalten die Massnahmen die rechtliche Vertretung, die Vermögenssorge, die Personensorge sowie administrative Aufgaben im Interesse der verbeiständeten Person.

www.wsu.bs.ch/organisation


Sozialkontakt

Wir verbinden Menschen mit gleichen Interessen. Ortsbezogen und kostenlos.

www.sozialkontakt.ch


Obugoo - wir verbinden Generationen

Die Website obugoo.com wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK entwickelt. Ives Gugger beschäftigte sich mit dem Thema "intergenerativer Austausch" und ging der Forschungsfrage nach, wie das Wissen und die Erfahrung von Personen über 63 erhalten und der intergenerative Austausch gefördert werden kann.

www.obugoo.com


Obugoo - Wir verbinden Generationen

Die Website obugoo.com wurde im Rahmen einer Masterarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK entwickelt. Ives Gugger beschäftigte sich mit dem Thema "intergenerativer Austausch" und ging der Forschungsfrage nach, wie das Wissen und die Erfahrung von Personen über 63 erhalten und der intergenerative Austausch gefördert werden kann.

www.obugoo.com